BoardReport
Sonntag, 30. April 2017

Top Personalien der Woche

 

Banken, Investment, Börsen, Bezahldienste

28.04.2017
Martin Renker wird neuer Vorsitzender des Vorstands von Sal. Oppenheim

Telekommunikation & Medien

28.04.2017
Justine Powell ist neue CEO von Handelsblatt Global

Banken, Investment, Börsen, Bezahldienste

28.04.2017
Josef Hodrus ist neues Aufsichtsratsmitglied der MünchenerHyp

Kommunikation & Public Relations

27.04.2017
Christian Schmalzl wird zum Co-CEO der Ströer SE berufen

Banken, Investment, Börsen, Bezahldienste

24.04.2017
Heiner Arnoldi wird Mitglied des Vorstands von Sal. Oppenheim
>> Top Personalien der Woche
>> BoardManagerdatenbank

Banken, Investment, Börsen, Bezahldienste

28.04.2017
Josef Hodrus

Josef Hodrus ist neues Aufsichtsratsmitglied der MünchenerHyp

Josef Hodrus (49) ist neues Aufsichtsratsmitglied der MünchenerHyp. Hodrus ist Mitglied des Vorstands der Volksbank Allgäu-West eG, die er seit 1998 leitet. Er folgt auf Heinz Fohrer (57), der mit Ablauf seines Mandats aus dem Aufsichtsrat der MünchenerHyp ausscheidet. Der Bankbetriebswirt Hodrus kann auf eine über 30-jährige Berufszeit bei der Volksbank Allgäu-West eG zurückblicken. Seine Karriere begann er 1984 mit einer Lehre bei der Isnyer Volksbank. Ursprünglich wollte er als junger Mann eine musikalische Laufbahn einschlagen, wurde dann aber im Alter von 29 Jahren in den Bankvorstand berufen.

Energie & Rohstoffe

27.04.2017
Dr. Andreas Kreilmeyer

Andreas Kreimeyer wird Aufsichtsratsvorsitzender der K+S Aktiengesellschaft

Dr. Andreas Kreimeyer (62), seit 2015 Mitglied des Aufsichtsrats der K+S Aktiengesellschaft und ehemaliges Mitglied des Vorstands und Sprecher der Forschung der BASF SE, wird neuer Aufsichtsratsvorsitzender der K+S AG. Kreimeyer folgt Dr. Ralf Bethke (74) nach, der seit Mai 2008 Vorsitzender des Aufsichtsrats war und nun mit Ablauf seines Mandats aus dem Gremium ausscheiden wird. Der Diplom-Biologe Kreimeyer startete seine berufliche Karriere 1986 in verschiedenen Funktionen im Hauptlabor in der Biotechnologie der BASF AG. 2003 wurde er in den BASF-Vorstand berufen. Darüber hinaus war er Sprecher der Forschung.

Industrie & Hersteller

27.04.2017
Dr. Volker Kefer

Dr. Volker Kefer übernimmt Aufsichtsratsvorsitz der Vossloh AG

Dr. Volker Kefer (61) wird neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Vossloh AG. Er folgt auf Heinz Hermann Thiele (76). Nach dem Studium der Elektrotechnik und des Maschinenbaus begann Kefer seine Laufbahn 1983 als Entwicklungsingenieur bei Siemens, wo er bis 2006 als Geschäftsgebietsleiter verantwortlich war. Anschließend war er Vorstandsvorsitzender der DB Netz AG, dann Konzernvorstand Technik der Deutsche Bahn AG. Ab 2010 bis zu seinem Ausscheiden bei der Deutschen Bahn war Kefer zusätzlich für den Bereich Infrastruktur verantwortlich. 2015 wurde er zum stellvertretenden Vorsitzenden berufen.

Industrie & Hersteller

26.04.2017
Heinz Hermann Thiele

Heinz Hermann Thiele legt Aufsichtsratsmandate bei der Vossloh AG nieder

AUSGESCHIEDEN: Heinz Hermann Thiele (76), der Vorsitzende des Aufsichtsrats der Vossloh Aktiengesellschaft, legte seine Mandate als Aufsichtsratsvorsitzender und Mitglied des Aufsichtsrats nieder. Thiele ist gegenwärtig mit knapp 45 Prozent an der Vossloh Aktiengesellschaft beteiligt und gehört dem Aufsichtsrat seit 2013 als dessen Vorsitzender an. Der ehemalige stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Deutsche Bahn AG, Dr. Volker Kefer (61), wird als Nachfolger für die restliche Amtszeit von Heinz Hermann Thiele vorgeschlagen. Es ist vorgesehen, dass Dr. Kefer nach seiner Wahl den Aufsichtsratsvorsitz übernimmt.

Industrie & Hersteller

19.04.2017
Dr. Mirja Steinkamp

Dr. Mirja Steinkamp ist neues Mitglied im Aufsichtsrat der Basler AG

Dr. Mirja Steinkamp (47) ist nun Aufsichtsratsmitglied der Basler AG, dem weltweit führenden Hersteller von Industriekameras. Die Steuerberaterin und Fachhochschuldozentin ist seit 2003 Head of Financial Reporting und Prokuristin der Neumann Gruppe GmbH. Sie soll die vielen Jahre Erfahrung im Finanzwesen in das Aufsichtsgremium einbringen. Steinkamp studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Hamburg sowie an der Harvard University in Boston. Sie startete ihre berufliche Laufbahn 1997 bei Ernst & Young als Prüfungsleiterin. Seit 2003 ist sie für die Neumann Gruppe tätig.

Industrie & Hersteller

18.04.2017
Professor Dr. Dieter Kurz

Dieter Kurz wird als Vorsitzender des Aufsichtsrats von SCHOTT und ZEISS bestätigt

Prof. Dr. Dieter Kurz (69) wird als Vorsitzender des Aufsichtsrats der SCHOTT AG und der Carl Zeiss AG bestätigt. Er leitet die Aufsichtsräte seit 2012. Gleichzeitig ist er Vorsitzender des Stiftungsrates der Carl-Zeiss-Stiftung und der Alleineigentümerin der beiden AGs. Der Physiker war von 2001 bis 2010 Sprecher bzw. Vorstandsvorsitzender der Carl Zeiss AG. Nach dem Studium und der Promotion begann Dr. Dieter Kurz 1979 seinen beruflichen Werdegang bei Carl Zeiss als Projektleiter. Er hatte danach verschiedene Positionen als Entwicklungsleiter inne, stieg dann zum Geschäfts- und Unternehmensbereichsleiter auf.

Industrie & Hersteller

12.04.2017
Werner Rupp

Werner Rupp legt Amt als Vorsitzender des Leoni-Aufsichtsrats nieder

Ausgeschieden: Dr. Werner Rupp (69) legt sein Amt als Vorsitzender und Mitglied des Aufsichtsrats der Leoni AG nieder. Rupp startete seine Karriere 1978 bei der Nürnberger Versicherungsgruppe. 1990 wurde er Mitglied des Vorstands, 1995 Sprecher, bis er im Jahr 2007 Vorstandsvorsitzender wurde. Zeitgleich übernahm er das Amt des Aufsichtsratsvorsitzenden der LEONI AG. Wolfgang Dehen (63) folgt Rupp nun als Mitglied des Gremiums nach. Dehen war bis 2014 CEO der Osram Licht AG. Des Weiteren ist vorgesehen, dass der frühere Vorstandschef Dr. Klaus Probst (63) in den Leoni-Aufsichtsrat einziehen und dessen Vorsitz übernehmen wird.

Industrie & Hersteller

11.04.2017
Heike Niehues

Heike Niehues ist neues Mitglied im Aufsichtsrat der Messer Group

Heike Niehues (47) wurde zum neuen Aufsichtsratsmitglied der GmbH berufen. Niehues arbeitet seit 1993 bei der Robert Bosch GmbH. Derzeit bekleidet sie die Position des Senior Vice President Workshop Concepts Automotive After Market in Karlsruhe. Die Diplom-Betriebswirtin war zuvor in verschiedenen Führungspositionen, unter anderem in Japan und Taiwan mit Verantwortung für die ASEAN-Länder, in den Bereichen Vertrieb, Marketing, M&A und in der Geschäftsführung tätig. Neben Nathalie von Siemens ist Heike Niehues die zweite Frau in dem siebenköpfigen Aufsichtsgremium der Messer Gruppe.

Versicherungen

06.04.2017
René Obermann

René Obermann ist nun Allianz-Aufsichtsrat

René Obermann (54) ist nun Aufsichtsrat der Allianz AG. Er soll die Digitalisierung der Allianz begleiten. Obermann ist als Managing Director und Partner beim Private Equity Investor Warburg Pincus tätig. Von 2006 bis 2013 hatte er den Vorstandsvorsitz der Deutschen Telekom AG inne. Der Industriekaufmann gründete in den 1980er Jahren ein Mobilfunkunternehmen, dass er nach der Fusion mit ABC Telekom von 1991 bis 1996 als Geschäftsführer leitete. 1998 wechselte er als Geschäftsführer zu T-Mobile Deutschland. Nach diversen Führungspositionen im Telekom-Konzern wurde er 2006 dessen Vorstandsvorsitzender.

Logistik

05.04.2017
Dr. Rüdiger Grube

Dr. Rüdiger Grube wird neuer Aufsichtsratsvorsitzender der HHLA

Dr. Rüdiger Grube (65) wird neuer Aufsichtsratsvorsitzender der HHLA. Er folgt auf Prof. Dr. Peer Witten, dessen Amtszeit nach zehn Jahren endet. Grube startete seine Laubahn in der Industrie nach seiner Dissertation 1989 bei MBB. 1991 wechselte er zu Airbus. 1996 wurde wurde der Hamburger Leiter der Konzernstrategie der Daimler-Benz AG bzw. der späteren DaimlerChrysler AG. 2001 wurde der Diplom-Ingenieur Vorstand für Konzernentwicklung der Daimler AG. Er verantwortete auch das China-Geschäft, ab 2005 die neu zusammengeführte Region Nordost-Asien. Von 2009 bis 2017 war Grube CEO der Deutschen Bahn.

Industrie & Hersteller

03.04.2017
Dr. Bernd Flohr

Dr. Bernd Flohr ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der KSB AG

Dr. Bernd Flohr (66) ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender des Pumpen- und Armaturenherstellers KSB AG. Er folgt auf Dr. Thomas Seeberg, der dem Kontrollgremium seit dem Jahr 2015 vorgestanden hatte. Dr. Flohr war im Jahr 1983 als Leiter für Personalgrundsatzfragen in die Württembergischen Metallwarenfabrik (WMF) eingetreten und insgesamt mehr als 30 Jahre in der WF Group tätig. Nach mehreren Führungspositionen wurde er dort im Jahr 2000 zum Finanz- und Personalvorstand berufen. Nach dem Einstieg des Mehrheitsaktionärs KKR schied Flohr Mitte 2014 aus der WMF Group aus.

Industrie & Hersteller

03.04.2017
Dr. Ralf Bethke

Dr. Ralf Bethke verlässt den Aufsichtsrat von K+S

Dr. Ralf Bethke (74) verlässt im Mai nach neun Jahren im Amt den Aufsichtsrat von K+S. Seine Position wird Dr. Andreas Kreimeyer (62) einnehmen, der dem Aufsichtsrat seit zwei Jahren angehört. Bethke war von 1991 bis 2007 CEO von K+S. Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler studierte an der Universita?t Mannheim und war dann als Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl fu?r Betriebswirtschaftslehre, Organisation/Logistik tätig. Seine berufliche Laufbahn begann er bei BASF. Bethke ist Aufsichtsratsvorsitzender bei der Benteler International AG, Salzburg und der DJE Kapital AG, Pullach.

Logistik

31.03.2017
Rainer Bretschneider

Rainer Bretschneider ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender des BER

Rainer Bretschneider (68), seit 2013 stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender beim BER, ist nun der Vorsitzende des Gremiums. Der Jurist ist seit seinem Studium in Ministerien beschäftigt. Von 1977 bis 1990 war er im Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Verkehr bzw. Technologie des NRW tätig. 1990 wirkte er beim Aufbau des Ministeriums für Stadtentwicklung, Wohnen und Verkehr des Landes Brandenburg mit und war bis 2008 Leiter mehrerer Abteilungen in Brandenburger Ministerien. 2013 wurde er zum Flughafenkoordinator der Landesregierung Brandenburg als Staatssekretär in der Staatskanzlei berufen.

Versicherungen

31.03.2017
Achim Berg

Achim Berg ist nun Allianz-Aufsichtsrat

Achim Berg (53) ist nun Aufsichtsrat der Allianz AG. Er soll ebenso wie René Obermann die Digitalisierung der Allianz begleiten. Berg machte eine rasante Karriere und ist derzeit als Managing Director und Operating Partner beim Wachstumskapitalinvestor General Atlantic tätig. Von 2007 bis 2013 war der Diplom-Informatiker in leitenden nationalen und internationalen Positionen bei Microsoft, unter anderem auch im Headquarter in Redmond/USA, tätig. Berg startete seine Laufbahn 1989 bei der Bull AG in Köln. Weitere Führungsfunktionen hatte er bei Dell, Fujitsu, Telekom AG, Arvato und bei Bertelsmann.

     CFO-Newsletter

            Market inside

  • CFO-Wechselmeldungen
  • CFO-Vacancies
  • CFO-Opportunities
  • CFO-Ranking / Portraits
  • CFO-Specials

 

 Weitere Informationen >>>>

Managerdatenbank






Passwort vergessen?

© 2017 by BoardReport