BoardReport
Sonntag, 19. August 2018

WP BOARD ACADEMY

16.08.2018

Board Academy: Seminare und Workshops

Die WP Board Academy gibt Managern und Gremienmitgliedern bzw. solchen, die es werden wollen, Einblick in professionelle Standards. Darüber hinaus bietet sie eine Plattform für unternehmerische Manager, in den einzelnen Industrien mitzuwirken, die Märkte zu entwickeln und dabei Unternehmensbeteiligungen zu erwerben.

Professional Services

16.08.2018

Detlef Kalthoff wird neuer Head of Property Management bei JLL

Detlef Kalthoff (51) wird mit Wirkung zum 1. September 2018 Head of Property Management Germany bei Jones Lang LaSalle SE. Kalthoff war zuletzt für die Berliner DIM Deutsche Immobilien Management als Geschäftsführer der Tochtergesellschaft DIM Property Value tätig. Zuvor arbeitete er als Leiter REM und Vertrieb für die STRABAG Property and Facility Services sowie als Geschäftsführer der STRABAG Residential Property Services GmbH. Kalthoff tritt die Nachfolge von Ulrike Janssen an, die JLL auf eigenen Wunsch verlässt, um sich einer neuen Herausforderung auf Eigentümerseite zu stellen.

Banken, Investment, Börsen, Bezahldienste

16.08.2018
Uwe Fröhlich

Uwe Fröhlich neuer Vorsitzender des Aufsichtsrats der DZ HYP AG

AUFSICHTSRAT: Uwe Fröhlich, Generalbevollmächtigter der DZ BANK AG, hat den Vorsitz im Aufsichtsrat der DZ HYP AG übernommen. Er tritt damit die Nachfolge von Uwe Berghaus an, der dem Aufsichtsrat der DZ HYP als Mitglied weiterhin angehört. Fröhlich war seit 2008 Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR). Im November 2017 wechselte er zur DZ BANK. Zum 1. Januar 2019 werden Uwe Fröhlich und Dr. Cornelius Riese, Vorstandsmitglied der DZ BANK AG, als Co-Vorsitzende des Vorstands die Führung der DZ BANK von Wolfgang Kirsch übernehmen, der sich in den Ruhestand verabschiedet.

Automotive

16.08.2018
Mathias Busse

Mathias Busse übernimmt die Leitung bei Porsche Taiwan

Mathias Busse (43) übernimmt zum 1. September die Geschäftsführung bei Porsche Taiwan. Busse war seit 2016 als Vorsitzender der Geschäftsführung der Porsche Zentren in Hamburg tätig. Davor leitete er die Geschäfte der Porsche Niederlassung Hamburg Nord-West und war Vertriebsleiter Neu- und Gebrauchtwagen im Porsche Zentrum Berlin. Busse folgt auf Martin Limpert, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Er war seit August 2017 als Geschäftsführer für den taiwanesischen Markt zuständig. In dieser Funktion verantwortete er auch die Gründung der Tochtergesellschaft Porsche Taiwan im Januar 2018.

Maschinen- & Anlagenbau

15.08.2018
Klaus Kappen

Klaus Kappen wird Chief Technology Officer Defence bei Rheinmetall

Klaus Kappen, bisher Leiter Koordinierung F&T und Sonderprojekte Landsysteme bei Rheinmetall, hat die Aufgaben als CTO im Unternehmensbereich Defence übernommen. Als Leiter des neu entstehenden Zentralbereichs CTO berichtet Klaus Kappen direkt an den Vorstandsvorsitzenden der Rheinmetall AG, Armin Papperger. Klaus Kappen (49) hat seine bisherige Tätigkeit bei Rheinmetall am 1. Januar 2018 begonnen; zuvor war er als Abteilungsleiter Land und Key Account Manager Heer für die IABG mbH in Ottobrunn tätig und hat in dieser Funktion alle Aktivitäten für die Landstreitkräfte der Bundeswehr verantwortet.

Banken, Investment, Börsen, Bezahldienste

15.08.2018
Dr. Holger Horn

Dr. Holger Horn in den Vorstand der MünchenerHyp berufen

Dr. Holger Horn (44) ist zum Mitglied des Vorstands der MünchenerHyp berufen worden. Dr. Horn soll zum 1. Januar 2019 seine Tätigkeit in München aufnehmen. Er folgt damit im Vorstand auf Bernhard Heinlein (62), der in den Ruhestand wechselt. Horn kommt von der Depfa Bank, wo er seit Ende 2014 als Risikovorstand der Depfa Gruppe tätig ist. Zuvor war er Mitglied der Geschäftsleitung der FMS Wertmanagement. Darüber hinaus war er in verantwortlichen Positionen bei Fitch Ratings und der WestLB. Dem Vorstand der MünchenerHyp gehören aktuell auch Dr. Louis Hagen als Vorsitzender sowie Michael Jung an.

Versicherungen

14.08.2018
Heiko Stüber

Heiko Stüber wird neuer Ergo-Finanzvorstand

Heiko Stüber (49) wird zum Jahreswechsel als CFO in den Vorstand der Ergo-Gruppe berufen. Stüber folgt damit Christoph Jurecka nach, der diesen Posten nun bei der Ergo-Konzernmutter Munich Re übernehmen wird. Seit mehr als sechs Jahren leitet Stüber das Gruppen-Rechnungswesen und Controlling bei der Ergo. Zuvor war der studierte Diplom-Kaufmann für Axa und KPMG tätig. Stüber studierte Betriebswirtschaft an der Universität Augsburg. Seine berufliche Karriere begann er im Jahr 2000 als Assistant Manager bei KPMG New York City. 2005 wechselte er als Accounting Specialist zur Axa.

Maschinen- & Anlagenbau

14.08.2018
Klaus Kap0pen

Klaus Kappen wird Chief Technology Officer Defence bei Rheinmetall

Klaus Kappen, bisher Leiter Koordinierung F&T und Sonderprojekte Landsysteme bei Rheinmetall, hat die Aufgaben als CTO im Unternehmensbereich Defence übernommen. Als Leiter des neu entstehenden Zentralbereichs CTO berichtet Klaus Kappen direkt an den Vorstandsvorsitzenden der Rheinmetall AG, Armin Papperger. Klaus Kappen (49) hat seine bisherige Tätigkeit bei Rheinmetall am 1. Januar 2018 begonnen; zuvor war er als Abteilungsleiter Land und Key Account Manager Heer für die IABG mbH in Ottobrunn tätig und hat in dieser Funktion alle Aktivitäten für die Landstreitkräfte der Bundeswehr verantwortet.

Industrie & Hersteller

14.08.2018
Klaus-Peter Fett

Klaus-Peter Fett ist Chief Information and Digital Officer bei Röchling

Klaus-Peter Fett (49) wird zum 1. Oktober neuer CIO/CDO beim Kunststoffspezialisten Röchling. Fett kommt als Industry Leader von Google Deutschland. Nach dem Studium der Wirtschafts- und Computerwissenschaften von 1993 bis 2004 bei IBM war Fett in verschiedenen Positionen tätig, zuletzt bei der IBM Software Group EMEA als Director Software Sales für einen deutschen Industriekunden. 2005 wechselte er als Manager Strategic Accounts Financial Services zum Softwareunternehmen Mercury Interactive Germany, das 2006 von Hewlett-Packard Deutschland übernommen wurde. 2010 stieg Fett bei Google ein.

Logistik

13.08.2018
Thomas Winkelmann

Thomas Winkelmann ist neues Beiratsmitglied bei Zeitfracht

AUFSICHTSRAT: Der zum Jahresende ausscheidende Air-Berlin-Chef Thomas Winkelmann (59) ist seit 1. August Beirat des Logistikunternehmens Zeitfracht. Zeitfracht hatte in der Pleite der Air Berlin Teile des Unternehmens übernommen. Winkelmann war seit Februar 2017 Vorstandsvorsitzender der Air Berlin. Seine Karriere begann er 1998 bei der Lufthansa Group. Von 2006 bis 2015 war er CEO der Lufthansa Low-Cost-Tochter Germanwings. Nach der Ankündigung der Integration von Germanwings in Eurowings wurde er zum CEO des Lufthansa Drehkreuzes München ernannt. Winkelmann studierte Linguistik und Alte Geschichte und Betriebswirtschaft.

Digitalindustrie & Software

13.08.2018
Harald Weimer

ForgeRock ernennt Harald Weimer zum Regional Vice President

Harald Weimer (59) ist neuer Regional Vice President DACH und Nordics des Plattformanbieters für digitales Identitätsmanagement ForgeRock. Weimer war zuvor Investor und Geschäftsführer der ownCloud GmbH, einem Anbieter für sicheres Enterprise File Sharing. Hier übernahm er die Rolle des Chief Sales Officers, um die Unternehmensstrategie mit zu gestalten. Er hat 2007 das Unternehmen Sopera als Anbieter Open-Source basierter SOA-Lösungen mitgegründet. Davor bekleidete Weimer Positionen in der Geschäftsführungsebene bei Iona Technologies GmbH, datango AG, USU AG und Banyan Systems GmbH.

Logistik

13.08.2018
Alexis von Hoensbroeck

Alexis von Hoensbroech ist neuer CEO von Austrian Airlines

Alexis von Hoensbroech (47) ist neuer CEO von Austrian Airlines. Von Hoensbroech fungierte in den vergangenen Jahren als Chief Commercial Officer bei der Lufthansa Cargo. Unter Wolfgang Mayrhuber betreute er 2009 die Integration von Austrian Airlines und Brussels Airlines. Der promovierte Physiker folgt damit Kay Kratky (60) nach, der die Lufthansa Gruppe nach 40 Jahren verlässt. Seine berufliche Karriere begann von Hoensbroech 1999 als Project Leader bei der The Boston Consulting Group. Im Jahr 2005 wechselte er als Head of Strategy and Subsidiaries Passenger Airline zur Deutschen Lufthansa AG.








>> BoardManagerdatenbank


     CFO-Newsletter

            Market inside

  • CFO-Wechselmeldungen
  • CFO-Vacancies
  • CFO-Opportunities
  • CFO-Ranking / Portraits
  • CFO-Specials

 

 Weitere Informationen >>>>

Managerdatenbank






Passwort vergessen?

© 2017 by BoardReport