BoardReport
Freitag, 19. April 2019

Top Personalien der Woche

 

Telekommunikation & Medien

18.04.2019
Springer: Büchi ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender

Banken, Investment, Börsen, Bezahldienste

18.04.2019
DekaBank: Wechsel im Vorstand angekündigt

Telekommunikation & Medien

18.04.2019
Springer: Ulrich Plett wird Aufsichtsratsmitglied

Industrie & Hersteller

17.04.2019
Rolls-Royce Power Systems: CFO ausgeschieden

Banken, Investment, Börsen, Bezahldienste

17.04.2019
DekaBank: COO wird Vorstandsmitglied

Digitalindustrie & Software

16.04.2019
itelligence: CFO scheidet beim IT-Dienstleister aus

Digitalindustrie & Software

15.04.2019
SAP: Jennifer Morgan steigt weiter auf

Gebrauchsgüter

15.04.2019
Amer Sports: Austausch des Aufsichtsrats

Industrie & Hersteller

15.04.2019
Vossloh: Harnacke übernimmt Aufsichtsratsvorsitz
>> Top Personalien der Woche
>> BoardManagerdatenbank

Telekommunikation & Medien

18.04.2019
Ralph Büchi

Springer: Büchi ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender

AUFSICHTSRAT Ralph Büchi (62), Ringier-COO und CEO von Ringier Axel Springer Schweiz, ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Axel Springer SE. Er tritt damit die Nachfolge von Giuseppe Vita an, der dem Gremium bereits seit 2001 angehört und ihm weiterhin als Ehrenvorsitzender erhalten bleibt. Büchi begann seine journalistische Laufbahn als Redaktor bei der Handelszeitung, deren Miteigentümer und CEO er später wurde, bevor er den Verlag 1999 an Axel Springer verkaufte. Von 2008 bis Mai 2017 war er Präsident von Axel Springer International, anschließend wurde er COO der Ringier Gruppe.

Banken, Investment, Börsen, Bezahldienste

18.04.2019
Dr. Georg Stocker

DekaBank: Wechsel im Vorstand angekündigt

Dr. Georg Stocker (54), aktuell stellvertretender Vorsitzender des Vorstands und Vorstand für den Sparkassenvertrieb, wird im Januar 2020 neuer Vorstandsvorsitzender der DekaBank. Er folgt auf Michael Rüdiger, der das Unternehmen Ende 2019 auf eigenen Wunsch verlässt. Stocker war von 1996 bis 2001 in verschiedenen Funktionen bei der Bayerischen Landesbank und wechselte anschließend zur DekaBank. 2004 wurde er zum Mitglied des Vorstands der Frankfurter Sparkasse ernannt und 2009 deren stellvertretender Vorstandsvorsitzender. Seit 2012 ist er Vorstandsmitglied der DekaBank.

Telekommunikation & Medien

18.04.2019
Ulrich Plett

Springer: Ulrich Plett wird Aufsichtsratsmitglied

AUFSICHTSRAT Ulrich Plett (62) ist seit dem 17. April 2019 neues Aufsichtsratsmitglied der Axel Springer SE. Plett, der außerdem seit 2015 dem Aufsichtsrat der CORESTATE Capital Group angehört, verfügt über 35 Jahre Erfahrung in der Wirtschaftsprüfungsbranche. Er war von 1991 bis 2015 Partner bei Arthur Andersen in Barcelona, Hamburg und Chicago sowie bei Ernst & Young in den Büros Barcelona und Berlin. Seit 2015 ist er selbständiger Wirtschaftsprüfer und Berater bei der UPW7 GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Er rückt für Lothar Lanz in das Springer-Aufsichtsgremium ein.

Industrie & Hersteller

17.04.2019
Marcus Wassenberg

Rolls-Royce Power Systems: CFO ausgeschieden

AUSGESCHIEDEN Marcus Wassenberg (53), seit 2015 CFO von Rolls-Royce Power Systems (RRPS), hat das Unternehmen aus privaten Gründen am 15. April 2019 verlassen. Seine Nachfolge wurde noch nicht geregelt. Rolls-Royce Power Systems ist einer von drei Geschäftsbereichen des britischen Konzerns Rolls-Royce und Hersteller von Großdieselmotoren sowie Antriebs- und Energiesystemen. Wassenberg leitete das Ressort Konzerndienstleistungen, unter anderem mit den Bereichen Controlling, Finanzen, IT-Anwendungen und Recht. Vor seiner Zeit bei RRPS arbeitete er als CFO unter anderem für den Windanlagenbauer Senvion.

Banken, Investment, Börsen, Bezahldienste

17.04.2019
Daniel Kapffer

DekaBank: COO wird Vorstandsmitglied

Daniel Kapffer (51), COO der DekaBank, wird am 1. Mai 2019 Vorstandsmitglied des Unternehmens. Kapffer arbeitet seit 2014 für die Deka. Nach Tätigkeiten unter anderem als COO der Geschäftsfelder Asset Management Wertpapiere, Kapitalmarktgeschäft sowie Finanzierungen verantwortet er nun die Bereiche Geschäftsservice, IT und Organisationsentwicklung. Vor seinem Wechsel zur Deka-Gruppe war Kapffer 17 Jahre lang als Unternehmensberater bei Accenture und McKinsey, wobei er sich auf Finanzdienstleistern mit einem Schwerpunkt auf Asset Manager und kapitalmarktorientierte Unternehmen spezialisierte.

Automotive

17.04.2019
Larry Williams

Henniges Automotive: Präsident ist nun auch CEO

Larry Williams ist seit dem 9. April CEO von Henniges Automotive, einem weltweit führenden Anbieter von hoch entwickelten Dichtungs- und Anti-Vibrationssystemen für den Automobilmarkt. Williams wird neben seiner Funktion als CEO auch seine Rolle als Vorstandsmitglied und Präsident des Unternehmens beibehalten, die er vor drei Jahren übernommen hat. Der Manager verfügt über drei Jahrzehnte Erfahrung in der Automobilindustrie. Er kam zunächst als Vizepräsident für Finanzwesen zu Henniges, erhielt dann die Position des CFO und wurde schließlich zum Präsidenten befördert.

Health

16.04.2019
Michael Rauch

CGM: Douglas-CFO wechselt zu Medizinsoftwareunternehmen

Michael Rauch (47) wird zum 1. August 2019 neuer CFO des Medizinsoftwareunternehmens CompuGroup Medical (CGM). Der designierte Finanzvorstand kommt von Douglas, wo er in gleicher Funktion etwa 2 Jahre arbeitete. Vor seiner Zeit bei der Parfümeriekette war Rauch 16 Jahre bei dem Konsumgüterhersteller Henkel in verschiedenen internationalen CFO- und Controlling-Funktionen beschäftigt. Bei CGM tritt er die Nachfolge von Christian Teig an, der seinen Posten nach über 10 Jahren angibt. Gemeinsam mit Michael Rauch will die Geschäftsführung die ?globale Führerschaft im Bereich der Healthcare-IT? ausbauen.

Digitalindustrie & Software

16.04.2019
Dr. Michael Dorin

itelligence: CFO scheidet beim IT-Dienstleister aus

AUSGESCHIEDEN Dr. Michael Dorin (41), CFO der itelligence AG, scheidet zum 30. April 2019 aus dem Unternehmen aus. Norbert Rotter, CEO der itelligence AG, wird seine Aufgaben vorerst übernehmen. Dr. Dorin war seit dem 1. Januar 2017 Mitglied des Vorstands der itelligence AG und dort für die Bereiche Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Einkauf, (interne) IT, Compliance und Risikomanagement sowie Recht zuständig. Die itelligence AG verbindet SAP Software und Technologien mit Dienstleistungen und eigenen Produkten für die Transformation von IT-Landschaften und Geschäftsprozessen.

Handel & E-Commerce

16.04.2019
Sebastian Klauke

Otto Group: Neues Vorstandsmitglied aus den eigenen Reihen

Sebastian Klauke (40) wird zum 1. Mai 2019 Vorstandsmitglied der Otto Group. Der Diplom-Physiker arbeitet bereits seit Juli 2017 als CDO für die Otto Group und löst nun als Verantwortlicher für den Bereich E-Commerce Dr. Rainer Hillebrand (63) ab, der in den Ruhestand geht. Klauke begann seine Laufbahn bei der Boston Consulting Group. 2010 gründete er Autoda.de, den ersten deutschen Onlineshop für Gebrauchtwagen. Nach einer Phase als selbständiger Berater wurde er 2014 Partner und Geschäftsführer der BCG Digital Ventures GmbH, einem Tochterunternehmen der Boston Consulting Group.

Digitalindustrie & Software

15.04.2019
Jennifer Morgan

SAP: Jennifer Morgan steigt weiter auf

Jennifer Morgan (48) ist seit dem 6. April 2019 President Cloud Business Group bei SAP. Sie arbeitet seit 2004 für den Softwarekonzern und verantwortete zuletzt gemeinsam mit Adaire Fox-Martin den globalen Vertrieb. Ihren neuen Posten übernimmt sie von Robert Enslin, Vorstandsmitglied seit 2014, der auf eigenen Wunsch Europas größten Softwarehersteller verlässt. Jennifer Morgan gilt als eine der mächtigsten Frauen der Welt. Sie leitete in Nordamerika unter anderem das Geschäft mit regulierten Industrien und mit Behörden, inklusive Auftritten bei der US-Regierung und vor dem Kongress.

Gebrauchsgüter

15.04.2019
Bruno Sälzer

Amer Sports: Austausch des Aufsichtsrats

AUFSICHTSRAT/AUSGESCHIEDEN Bruno Sälzer (62) hat sein Amt als Aufsichtsratsvorsitzender der Amer Sports Corp. niedergelegt. Er gehörte dem Gremium seit 2008 an und hatte vor zwei Jahren dessen Vorsitz übernommen. Im Zuge der Übernahme des finnischen Sportausrüstungsherstellers durch ein Konsortium rund um den chinesischen Sportkonzern Anta wird das Gremium komplett neu besetzt. Sälzers Posten übernimmt Shizhong Ding, Gründer und Vorstandschef von Anta. Der scheidende Aufsichtsratsvorsitzende war u.a. CSO/CMO von Hugo Boss, CEO von Escada und Geschäftsführer sowie Chairman von Bench.

Industrie & Hersteller

15.04.2019
Ulrich M. Harnacke

Vossloh: Harnacke übernimmt Aufsichtsratsvorsitz

AUFSICHTSRAT Ulrich M. Harnacke (62) ist seit Anfang April 2019 Aufsichtsratsvorsitzender der Vossloh AG. Zuvor hatte er diesen Posten stellvertretend inne und war außerdem Vorsitzender des Prüfungsausschusses. In letztere Position wurde als Nachfolger Dr. Bernhard Düttmann gewählt. Der Wirtschaftsprüfer und Steuerberater ist seit 2015 Unternehmensberater der Rhodion Advisors GmbH, Düsseldorf. Von 2007 bis 2015 war er Geschäftsführer und Partner bei Deloitte und zuvor Mitglied des Vorstands der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Harnacke ist außerdem Mitglied des Beirats von Zentis.

Automotive

12.04.2019
Dr. Annette Winkler

Renault: Frühere Smart-Managerin zieht in Aufsichtsrat ein

AUFSICHTSRAT Die frühere Smart-Chefin Dr. Annette Winkler (60) soll am 12. Juni in den Aufsichtsrat des französischen Autobauers Renault einziehen und dort Cherie Blair ersetzen, die Ehefrau des früheren britischen Premierministers Tony Blair. Bei Renault hatte Cherie Blair beste Beziehungen zum ausgeschiedenen Allianzpräsidenten Carlos Ghosn gehabt. Winkler hatte im September nach acht Jahren an der Spitze der Daimler-Marke Smart und nach 23 Jahren als Managerin bei Daimler ihre operative Karriere beendet. Sie hat seither auch ein Mandat als Aufsichtsrätin bei Mercedes-Benz Südafrika übernommen.

Automotive

12.04.2019
Siegfried Wolf

Porsche: Ehemaliger Magna-CEO zieht in den Aufsichtsrat ein

AUFSICHTSRAT Der ehemalige Magna-Manager Siegfried Wolf (61) wird Ende Juni 2019 Aufsichtsrat beim deutschen Autobauer Porsche. Der Österreicher war ab 1999 stellvertretender Vorsitzender der Magna International Inc und bis 2001 Präsident der Magna Europa AG. 2001 übernahm Wolf die Funktion des Präsidenten und des Vorsitzenden der Magna Steyr AG. Von 2005 bis 2010 hatte er den Vorstandsvorsitz von Magna International inne. Es folgten Aufsichtsratspositionen bei Russian Machines, bei der Baufirma Strabag, der Österreichischen Industrieholding AG, der Sberbank Europe AG, Continental und Schaeffler.

Automotive

12.04.2019
Thilo Koslowski

Porsche Digital: Wechsel in der Geschäftsführung

AUSGESCHIEDEN Thilo Koslowski hat Ende März 2019 sein Amt als CEO der Porsche Digital GmbH an Mattias Ulbrich, den CIO der Porsche AG, abgetreten. Koslowski war vor drei Jahren aus dem Silicon Valley zu Porsche gekommen, um als Leiter der neu gegründeten Porsche Digital GmbH die Umsetzung innovativer digitaler Technologien voranzubringen, insbesondere im Bereich Smart Mobility, Konnektivität und autonomes Fahren. Als Vice President und Practice Leader Automotive bei Gartner beriet er weltweit Unternehmen bei der Findung neuer technologiegetriebener Geschäftsmodelle.

>> BoardManagerdatenbank


     CFO-Newsletter

            Market inside

  • CFO-Wechselmeldungen
  • CFO-Vacancies
  • CFO-Opportunities
  • CFO-Ranking / Portraits
  • CFO-Specials

 

 Weitere Informationen >>>>

Managerdatenbank






Passwort vergessen?

© 2017 by BoardReport