BoardReport
Sonntag, 19. August 2018

Kommunikation & Public Relations

23.01.2018
Daniel Könnecke

CEO Daniel Könnecke steigt aus

AUSGESCHIEDEN: Daniel Könnecke (39), CEO der Interpublic-Agentur FCB Hamburg, verabschiedet sich wegen eines Krankheitsfalls in der Familie. Einen Nachfolger wird es vorerst nicht geben. Die Agentur wird von dem bestehenden Management mit Strategiechefin Clara Schmidt-von Groeling, Kreativchef Christoph Nann und CFO Michael Carl geführt. Könnecke stand seit 2015 an der Spitze von FCB. Er kam damals von der Dentsu-Aegis-Tochter Isobar. Vorherige Station war die Serviceplan-Tochter Plan.Net Campaign. Könnecke startete Ende der 90er Jahre seine Karriere als Screen-Designer und arbeitete u.a. bei Springer & Jacoby.


     CFO-Newsletter

            Market inside

  • CFO-Wechselmeldungen
  • CFO-Vacancies
  • CFO-Opportunities
  • CFO-Ranking / Portraits
  • CFO-Specials

 

 Weitere Informationen >>>>

Managerdatenbank






Passwort vergessen?

© 2017 by BoardReport